netzwerknetzwerk

Energieeffizienznetzwerk ETA+

 

Das Energieeffizienz-Netzwerk ETA-Plus verfolgt das Ziel, allen teilnehmenden Unternehmen Optimierungspotenziale zur Steigerung der Energieeffizienz zu vermitteln bzw. diese zu identifizieren. Die Energieeffizienzpotenziale stellen Empfehlungen zukünftiger Handlungsmöglichkeiten dar, welche in ausgewählten Energie-Workshops und individuellen Vor-Ort-Terminen vertieft werden.

Das Energieeffizienz-Netzwerk ETA-Plus zeichnet sich durch drei Alleinstellungsmerkmale aus:

  1. Schulungen werden zum Großteil in der ETA-Fabrik (ETA = Energieeffizienz,- Technologie und Anwendungszentrum) der TU Darmstadt angeboten –
    die „energieeffiziente Modellfabrik der Zukunft“ wird so Unternehmen verschiedener Größen zugänglich gemacht.
  2. Von der Pumpenoptimierung bis zum strategischen Strom- und Gaseinkauf, von der Energienebenkostenreduktion zur Mitarbeitermotivation: Das Netzwerk umfasst nicht nur technische und betriebswirtschaftliche Fortbildungen, sondern bietet Entscheidungsträgern alle relevanten Themen an.
  3. Im Rahmen der Netzwerkteilnahme wird Unternehmen die Möglichkeit eröffnet, die seit 2015 gesetzlich geforderte Energieauditpflicht zum marktüblichen Preis zu erfüllen.

Ausführlichere Informationen zu den behandelten Inhalten sowie zu einer Mitgliedschaft im Energieeffizienz-Netzwerk ETA-Plus finden Sie unter www.netzwerk-eta-plus.de und in der aktuellen Informationsbroschüre.

Eine gemeinsame Initiative von

ETA Logo small transparent PTW Logo Folien und Web deutschjpg 120x0.tiff ENT Logo Claim bicolor frei TUeV Hessen Logo 82C5x52C3 cm 300dpi 120x0 IHK Darmstadt logo